Wellnessmassage

IMG_6782

Indikationen

  • Rückenschmerzen
  • Verspannung im Schulter-Nacken Bereich
  • Kopfschmerzen
  • Erkrankungen des Rheumatischen Formenkreises (Arthrose, Weichteilrheuma, Arthritis)

Die Massage ist eine Behandlungstechnik, die örtlich durchblutungsfördernd wirkt und den Muskeltonus reguliert. Dies wirkt, u.a. schmerzlindernd. Mit Massage können Narben und Verklebungen im Gewebe gelöst werden. Es kommt zur einer psychischen Entspannung, da sie vom Patienten als wohltuend und angenehm empfunden wird.