Enikö Papp

Von der Komplexität und Individualität des menschlichen Körpers bin ich faziniert und gleichzeitig dankbar, dass ich viele Menschen in ihrem Heilungsprozess begleiten kann. Es ist schön zu sehen, wie auch der Patient sich selbst näher kommt und sich wohler in seinem Körper fühlt. Ich entdecke dadurch immer wieder einen neuen Blickwinkel der Physiotherapie, was ständig meine Motivation stärkt.