Category Archives: Mitarbeiter

  • das team

Die Inhaberin

Christiane Budahn

„Der menschliche Organismus trägt das Potential der Gesundheit in sich. Wer dieses Potenial erkennt und unterstützt, kann Krankheit verhindern und heilen.“ (Dr.A.T. Still)

Mit der Osteopathie habe ich meinen Traumberuf und meine Berufung gefunden!

 

 

Unsere Therapeuten

Silja Domaschka

Die Physiotherapie ist für mich ein wunderbarer Beruf, in dem sich mein Wunsch großen und kleinen Menschen etwas mitzugeben und der Spaß an Bewegung vereint.

Die Welt der Kinder fordert mich dabei immer wieder und beglückt mich dann mit „neu-Ermöglichtem“

„Im Kleinen verändert sich die Welt“

Fabian Lubbe

Ob in Alltag oder Sport – der effizienteste Weg zur Gesundheit zurück – ist das Ziel welches mich in jeder einzelnen meiner täglichen Behandlungen begleitet. Symptomatiken und Problematiken schnellstmöglich erkennen, und effektiv behandeln – mit Erfahrung und Scharfsinn.

Enikö Papp

Von der Komplexität und Individualität des menschlichen Körpers bin ich faziniert und gleichzeitig dankbar, dass ich viele Menschen in ihrem Heilungsprozess begleiten kann. Es ist schön zu sehen, wie auch der Patient sich selbst näher kommt und sich wohler in seinem Körper fühlt. Ich entdecke dadurch immer wieder einen neuen Blickwinkel der Physiotherapie, was ständig meine Motivation stärkt.

 

 

Frau Papp befindet sich bis voraussichtlich Herbst 2018 in Elternzeit.

Roxana Macavei

Ausgleich im Leben bedeutet für mich: ein Geben und Nehmen. Ich gebe Ihnen meine Kompetenz und Erfahrung und erfreue mich daran, wenn Sie wieder schmerzfrei durchs Leben gehen können.

Bei meinen kleinen Patienten erhalte ich dafür ein Lächeln und die große Freude, wenn Ihr Kind einen weiteren Schritt in der Entwicklung gemacht hat.

„Durch den Umgang mit Kindern gesundet die Seele“ (Fjodor Michailowitsch Dostojewski)

Meike Plettenberg


Ich möchte unseren kleinen und großen Patienten helfen, ihre Schmerzen und körperlichen Beeinträchtigungen zu minimieren, aktiver zu werden um im Alltag, bei Sport und Hobbies zurecht zu kommen. Dieses Ziel verfolge ich gemeinsam mit Ihnen mit beruflicher Kompetenz, großer Motivation und Spaß.

Miriam Wößner

Mir gefällt es besonders den Menschen in meiner Arbeit ganzheitlich zu betrachten und dabei unterschiedlichste Charaktere kennenzulernen.

Es ist schön, Menschen bei ihrem Heilungsprozess begleiten und zu helfen ihre körperliche Mobilität wiederzugewinnen.

Simone Aigle

Es macht mir Freude, Menschen darin zu unterstützen wieder mehr Beweglichkeit zu gewinnen und dabei Schmerzen zu minimieren. Jeder Fortschritt in der Behandlung motiviert mich immer wieder aufs Neue!

„Bewegung macht beweglich – und Beweglichkeit kann manches in Bewegung setzten“ (Paul Haschek)

Thomas Kletsch

Mich faziniert das Wunderwerk Mensch mit all seinen komplexen Zusammenhängen und Abläufen. Es ist unglaublich spannend, welchen Einfluss man nur mit Händen und Übungen drarauf nehmen kann und wieviel Detektivarbeit manchmal nötig ist, um die Ursache für Beschwerden und Schmerzen zu finden.

Unsere Anmeldung

Sabine Dästner

Ursprünglich aus der öffentlichen Verwaltung kommend, kam ich durch puren Zufall zur Praxis. Die Kombination aus klassischer Büroarbeit und persönlichem Kontakt zu den Patienten ist es, was mir an der hiesigen Arbeit besonders gefällt.

Verwaltungsfachangestellte, Rezeptionskraft bei Physioaktiv

An der Rezeption empfange ich Sie sehr gerne und bin bei Fragen auch zu
Abrechnungen und Terminabsprachen für Sie da – sei es telefonisch, per
Mail oder bei Ihrem persönlichen Besuch in der Praxis.

 

Frau Dästner ist bis Ende Januar 2018 in Elternzeit.

Ute Schmelzle

Rezeptionskraft bei Physioaktiv, Kauffrau für Büromanagement

Nach vielen Jahren klassischer Bürotätigkeit bin ich auf Physioaktiv mit Christiane Budahn und ihrem Team gestoßen. Die Aufgaben als Rezeptionskraft haben mich sehr neugierig gemacht und für mich war genau jetzt die Zeit gekommen, etwas Neues zu wagen.

Und die Belohnung ließ nicht lange auf sich warten: Die Kombination aus Bürotätigkeit und dem Empfang unserer Patienten macht mir sehr viel Freude. Jeder Tag an diesem Arbeitsplatz ist etwas Besonderes und hält viele Überraschungen für mich bereit. Dafür bin ich sehr dankbar.